Anfragen

Wie werden Hochfrequenz-Induktionsheizungen betrieben?

Betriebsdaten der Hochfrequenz-Induktionsheizung, auf die im täglichen Betrieb besonders geachtet werden sollte:

  1. Es müssen mehr als zwei Personen vorhanden sein, um den zu bedienen Hochfrequenz-Induktionsheizung, und die für den Betrieb verantwortliche Person muss benannt werden. Tragen Sie isolierende Schuhe, isolierende Handschuhe und andere vorgeschriebene Schutzausrüstung.
  2. Der Bediener muss mit den Betriebsabläufen von a vertraut sein Hochfrequenz-Induktionsheizung. Prüfen Sie vor dem Starten des Heizgeräts, ob das Kühlsystem des Geräts in Ordnung ist. Strom kann erst übertragen werden, nachdem er normal ist, und der Betrieb muss strikt in Übereinstimmung mit den Betriebsverfahren erfolgen.
  3. Alle Türen sollten vor der Arbeit geschlossen werden, und elektrische Verriegelungsvorrichtungen sollten an den Türen installiert werden, um sicherzustellen, dass kein Strom gesendet werden kann, bevor die Türen geschlossen sind. Bewegen Sie sich nach dem Schließen der Hochspannung nicht nach Belieben zur Rückseite der Maschine, und es ist strengstens verboten, die Tür zu öffnen.
Hochfrequenzinduktionsheizung 1 jpg
  1. Das Werkstück sollte frei von Graten, Eisenspänen und Ölflecken sein, da sonst beim Erhitzen leicht ein Lichtbogen mit dem Sensor entstehen kann. Das durch Lichtbögen erzeugte Bogenlicht schädigt nicht nur das Sehvermögen, sondern beschädigt auch leicht die Induktionsspule und die Ausrüstung.
  2. Hochfrequenz-Induktionsheizgeräte sollten sauber, trocken und staubfrei gehalten werden. Wenn während der Arbeit ungewöhnliche Phänomene festgestellt werden, sollte zuerst die Hochspannungsversorgung unterbrochen und dann überprüft und beseitigt werden. Es muss eine spezielle Person zur Überholung der Hochfrequenzmaschine vorhanden sein. Entladen Sie nach dem Öffnen der Tür zuerst die Anode, das Gitter, den Kondensator usw. mit einem Elektrostab und beginnen Sie dann mit der Überholung.
  3. Beim Benutzen CNC-Induktionshärtemaschinensind die Sicherheitsvorschriften bezüglich elektrischer, mechanischer und hydraulischer Kraftübertragung zu beachten. Beim Bewegen der Härte- und Abschreckmaschine sollte ein Herunterfallen verhindert werden.
Hochfrequenzinduktionsheizung 2 jpg

Teilen Sie diesen Artikel auf Ihrer Plattform:

Fehler:

Erhalten Sie ein Angebot